Liebe Bremervörderinnen und Bremervörder!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Verband. Die CDU ist die stärkste politische Kraft in unserer Stadt, in der sich Frauen und Männer aus allen Altersgruppen engagieren. Sie sind herzlich eingeladen Teil unseres Teams zu werden!

Wir setzen uns für eine Stadt ein, in der es sich zu leben, zu wohnen und zu arbeiten lohnt! Für eine starke Wirtschaft, eine Innenstadt mit vielen Angeboten und lebenswerte Dörfer mit Zukunft! 

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns gern an! Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

PS: Besuchen Sie uns doch auch auf Facebook unter www.facebook.com/cdubrv!

Dirk-Frederik Stelling
Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Bremervörde


 
05.06.2020 | Bremervörder Zeitung - Dirk-Frederik Stelling
Statement von Stadtratsmitglied Dirk-Frederik Stelling, Vorsitzender des städtischen Finanzausschusses

Die Corona-Krise wirkt sich massiv auf die Finanzen der Stadt Bremervörde aus. Wie Bürgermeister Detlev Fischer in der Ratssitzung am 26. Mai berichtet hat, fehlen der Stadt im laufenden Haushaltsjahr zirka zwei Millionen Euro an Steuereinnahmen. Für die Folgejahre sieht es nicht besser aus. Daher war es folgerichtig, dass der Bürgermeister eine Haushaltssperre verhängt hat. Ich freue mich sehr, dass der Bund so schnell auf die prekäre Lage der Kommunen reagiert hat!

weiter

04.06.2020 | Bremervörder Zeitung - Theo Bick
Bürgermeisterwahl 2021: CDU Bremervörde verschiebt für 2. Juli geplante Mitgliederversammlung

Wie der Vorsitzende des CDU Gemeindeverbandes Bremervörde, Dirk-Frederik Stelling, bekannt gibt, verschiebt die CDU ihre für den 2. Juli geplante Mitgliederversammlung. Im Rahmen des Treffens hätte die Partei ihren Kandidaten für die im Herbst 2021 anstehende Bürgermeisterwahl küren wollen. Doch die Auswirkungen des Coronavirus machen auch vor der Kommunalpolitik nicht halt.

weiter

24.04.2020
Bremervörder CDU kritisiert Antrag der Grünen/FDP/Linke-Fraktion bezüglich der B74-Sanierung

Die CDU-Stadtratsfraktion spricht sich gegen die von den Grünen geforderte Verschiebung der Sanierung der B74 zwischen Elm und Bremervörder aus. Deren Vorsitzende hatte Bremervördes Bürgermeister Detlev Fischer (CDU) aufgefordert, sich bei der Landesstraßenbaubehörde für einen Stopp der für Sommer geplanten Maßnahme einzusetzen und zugleich eine lediglich halbseitige Sperrung der Bundesstraße gefordert. Einen entsprechenden Antrag der Ratsgruppe FDP/Grüne/LINKE werde die CDU ablehnen.

weiter

12.03.2020 | Bremervörder Anzeiger - Heino Schiefelbein

Nachdem die SPD-Fraktion in der letzten Stadtratssitzung beantragt hatte, dass ehrenamtliche Feuerwehrleute künftig als Anerkennung für ihr Engagement freien Eintritt im Hallenfreibad "Delphino" bekommen sollen, befasste sich jetzt der Ausschuss für Soziales, Senioren, Jugend, Sport und Kultur mit der Thematik.

weiter

07.03.2020 | Bremervörder Anzeiger - Heino Schiefelbein
Seniorengerechte Wohnungen in Elm & Bauland für Familien

Bauleitpläne standen im Mittelpunkt der 14. Sitzung des Bremervörder Ausschusses für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung. Auch wurde über den Antrag der CDU-Fraktion zur Entwicklung von Wohnflächen beraten.

weiter

Suche
Impressionen
Termine