Liebe Bremervörderinnen und Bremervörder,

herzlich willkommen!

Sie haben uns bei der Kommunalwahl am 11. September Ihr Vertrauen geschenkt. Künftig werden wir im Bremervörder Stadtrat wieder die Mehrheit stellen. Dafür danken wir Ihnen!

In den kommenden 5 Jahren wollen wir viel für Bremervörde zu erreichen. Wir möchten uns für eine Stadt einsetzen, in der es sich lohnt zu leben, zu wohnen und zu arbeiten! Für eine starke Wirtschaft, eine Innenstadt mit vielen Angeboten und lebenswerte Dörfer mit Zukunft!

In Kürze werden Sie auf dieser Seite alle Informationen zu unserer neuen Fraktion im Rat der Stadt Bremervörde finden können.

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns gern an! Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

PS: Besuchen Sie uns doch auch auf Facebook unter www.facebook.com/cdubrv!
 
Dirk-Frederik Stelling
Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Bremervörde



 
05.12.2018 | Bremervörder Zeitung - Theo Bick
12. Grogabend der Bremervörder CDU: Philipp Amthor, Mitglied des Innenausschusses des Bundestages, als Gastredner

Heißer Rum-Grog, ein zünftiges Buffet, ein bis auf den letzten Platz besetzter Kornspeicher und zwei Bundestagsabgeordnete – Oliver Grundmann und Ehrengast Philipp Amthor – die am Rednerpult nicht mit markigen Sprüchen und Angriffen auf die politischen Gegner sparten: Nach dem 12. Grogabend der Bremervörder CDU dürften insbesondere die Herzen der konservativen Parteimitglieder höher schlagen.

weiter

05.12.2018

Im Rahmen seines Besuches in der Ostestadt besichtigte Philipp Amthor MdB in der vergangenen Woche die Justizvollzugsanstalt Bremervörde. Die JVA Bremervörde ist das erste niedersächsische Gefängnis, das nach dem Modell einer öffentlich-privaten Partnerschaft (ÖPP) gebaut wurde und betrieben wird.

weiter

05.12.2018 | Bremervörder Zeitung - Theo Bick
CDU-Bundestagsabgeordneter Phillipp Amthor beim Pressegespräch in der BZ-Redaktion

Er sei sicher nicht verdächtig, sonderlich weit links von der Mitte zu stehen. Dass diese Selbstbeschreibung eine grobe Untertreibung darstellt, verrät schon allein das Grinsen im Gesicht von Phillipp Amthor. Der 26-jährige Bundestagsabgeordnete aus Mecklenburg-Vorpommern weiß selbstverständlich um seinen Ruf als einer der Hoffnungsträger der Konservativen innerhalb der Union. Sätze wie "Wir sind die Einzigen, die den ländlichen Raum noch verstehen", eine Klage über das Auseinanderdriften der Lebensverhältnisse zwischen Stadt und Land, aber auch Amthors Besuch in der JVA Bremervörde, den er mit einem Lob für die natürliche Autorität des Anstaltsleiters verbindet, können als Erklärungen für seinen Ruf dienen.

weiter

18.11.2018
Zu Gast beim Wirtschaftspreisträger
Vor kurzen besuchte eine Abordnung der CDU Bremervörde die Firma pixel-kraft. Geschäftsführer Christoph Ziegeler präsentierte das umfangreiche Angebot, das seine Werbe- und Marketingagentur zu bieten hat.
weiter

18.11.2018
Philipp Amthor MdB als Ehrengast

Am Mittwoch, den 5. Dezember, ist Philipp Amthor, Mitglied des Innenausschusses des Bundestages, zu Gast bei unserem traditionellen Grogabend. Wir freuen uns auf einen starken Redner mit klarem politischen Profil!

weiter

Suche
Impressionen
Termine